Usbekistan

bild-4-neu-75ebc4ee9297b59g1fd2c7cbd70d4402

7de292e32085cf3ga4dbb007d4b1ef62

Das «Republican Research Centre of Emergency Medicine» in Tashkent, Uzbekistan, bietet alle medizinischen Disziplinen an. Seit Oktober 2010 betreibt das Zentrum ebenfalls eine Klinik für Herzchirurgie, welche sich im Aufbau befindet. Das «Research Centre» versteht sich als nationales Zentrumsspital, bei uns mit einem Universitätsspital vergleichbar.

Das «Research Centre» in Tashkent besitzt 13 Partnerkliniken in den verschiedenen Provinzen in Uzbekistan, welche bei uns den Kantonsspitälern entsprechen. Daran gliedern sich 200 kleinere Kliniken, welche über das ganze Land verteilt sind.

Aktuell werden in Uzbekistan ca. 1000 Herzoperationen für 27 Millionen Einwohnern durchgeführt. Um Quailtät, Leistungsfähigkeit und Spektrum der Herzchirurgie auszubauen, plant das «Research Centre», mit international tätigen Gruppen zusammen zu arbeiten.

Eine Kooperation mit dem «Republican Research Center of Emergency Medicine» in Tashkent erfüllt alle Kriterien der Arbeit von EurAsia Heart Foundation.

Im März 2011 haben zwei Kollegen aus dem „Research Centre“ in der Klinik Im Park in Zürich zwei Wochen als Gastärzte verbracht.